Predators

Wie vorausgesagt war ich vorgestern wirklich im Kino. Es war nämlich auch ganz einfach, bei so einer Epischen Fortsetzung ein Mitfahrgelegenheit zu Finden^^. Enttäuscht wurde niemand. Anfangs ein gelungener Spannungsaufbau, während man nach und nach mit den Predators konfrontiert wird. Zu beginn sind sogar einige situationsbedingte Lacher eingebaut, die Gelächter im Kino auslösten. Das die Kreaturen uns Spezialeffekte noch besser dargestellt werden als in den Vorgängern ist ja wohl selbstverständlich (Kein Predatorblut aus Neon-röhren und Gleitgel :-D). Am besten ist, dass der Film auch wirklich spürbar an die alten Teile erinnert. Trotzdem hatte ich nicht das Gefühl, das alles Schonmal gesehen zu haben. Viele neue und kreative Ideen wurden eingebaut und gut eingegliedert. In erster Linie handelt es sich aber um einen Aktion-Horror Film, da sind meine Ansprüche eigentlich nicht besonders hoch, doch Predators konnte sie etwas anheben.^^ Gemetzel, Matchosprüche und Brutalität sind nach wie vor vorhanden, wie es bei solchen Filmchen nun mal sein muss^^. Es handelt sich aber nicht um so eine Art Rambofilm bei dem jeder Gegner lässig umgemoscht wird, vielmehr ist die Spannung und Gefahr zu jeder Zeit präsent. Aliens kommen leider nicht vor, ich wurde wohl falsch informiert. Dafür einige neue Kreatur die einen ähnlich unheimlichen Eindruck hinterlassen. Unheimlich ist auch der Schauplatz. Natürlich ein Dschungel, aber diesmal, der eines Fremdartigen Planeten, welcher sehr bedrohlich wirkt. Um noch mehr zu schreiben müsste ich den Film nochmal sehen. Hoffe deshalb auf Meinung und Bewertungen anderer Predatorfans.
p

SLC Punk!

Und der nächste Punk Film XD.
Diesmal heißt der Film SLC Punk! und es geht mal zur Abwechslung nach Amerika.
Und zwar geht es um den jungen Punk Stevo der in Salt Lake City (SLC) wohnt.
Er zeigt seinen Alltag und redet über vieles was ihn so nervt.
SLC Punk!
(Rechts Stevo, Links Heroin Bob)
Am meisten von alldem nerven ihn Pseudo-Punks, also Punks die das als Mode mitmachen.
Erschreckend stellt er dann aber fest, dass er vielleicht selber nur ein Pseudo ist.
Der Film ist eher lustig als ernst gemeint.
Ich finde ihn gut und würde ihn weiterempfehlen.

Mein Hund! (Saarloos Wolfhond)

Hi,
heute will ich euch mal meinen Hund vorstellen! Sein Name ist Hattai. Dies ist Japanisch für „Wolf“ (originell nicht?) 😀 Diese wurde vor vielen Jahren von einem Herrn Saarloos „entwickelt“ indem er einen Wolf mit einem Schäferhund kreuzte. Von dieser Rasse existieren in Deutschland nur 80 Stück und sie sind eher der menschenscheue Typ. Aber meiner hat sich schnell an uns gewöhnt. Die Rasse ist sowas von zahm, ich habe noch nie miterlebt das er mal gebellt hat. Das einzige Geräusch was er von sich gibt ist ein kleiner Jauler wenn er etwas haben/machen will 🙂 Hier sieht man mal meine Katze. Früher hatte sie noch das sagen… Aber naja, die Zeit vergeht und unser Hund ist inzwischen schon 76cm Schulterhöhe 😀 Viele fühlen sich von ihm bedroht wenn sie ihn nicht kennen, aber wenn sie ihn von nahem kennen lernen merken sie, das er keiner Fliege etwas antut. Im Gegenteil, er hat Angst vor Fliegen xD Ok, das war jetzt erstmal das Gröbste von ihm. Wenn ihr wollt, kann ich euch noch mehr von ihm erzählen bzw. Bilder zeigen 🙂 Hier noch der Link zur Seite meiner Mutter (hat sie selbst gemacht)

Kletterpark/wald!

Hi Leute,
ich war jetzt eine Woche in Bayern bei meinem Onkel zu Besuch. Und da wir nicht jeden Tag zu Hause rumsitzen wollten, sind wir mal spontan zu einem Kletterwald gefahren. Bevor man allerdings klettern durfte, musste man sich die Regeln und ein anderes Formular genaustens durchlesen und dann unterschreiben, dass man nur auf eigene Verantwortung klettert. Nachdem noch die Anzahl der Teilnehmer festgelegt wurden, folgte eine ungefähr 5minütige Einweisung.
Einweisung
Zur Ausrüstung gehören: 2 sogenannte „Karabiner“ (das sind die Haken mit denen man sich an den Stahlseilen sichert), Schultergurt, Beckengurt und Beingurt und ein Helm. Dann kann es losgehen. Es gibt in jedem Kletterpark/wald verschiedene Wege die je nach der Schwierigkeit eine Farbe haben. Z.B. Gelb=Einsteiger. Es ist also für jeden was dabei. Und das beste an der ganzen Sache finde ich, sind die Seilbahnen die nach jedem Weg wieder auf den festen Boden führen. Seilbahn Ich persönlich finde solche Kletterwälder super, trotz meiner Höhenangst kletterte ich in mindestens 15 Metern Höhe rum. Natürlich gab mir das auch den dazugehörigen Adrenalinschub, aber es machte einen „Heidenspaß“ 😀 Ich empfehle das allen abenteuerlustigen und adrenalinsüchtigen Menschen. Dazu sage ich noch, wem das nicht ausreicht, der kann im Westerwald/NRW einen Kletterwald besuchen, dieser besitzt eine Seilbahn die sich in 35Meter Höhe befindet und sich über 450Meter übers Tal zieht. Ich hoffe euch ist dieser Beitrag nützlich um herauszufinden, ob das Klettern wirklich etwas für euch ist!
Klettern
Hier noch ein kleines Filmchen 😀

New Kids

Nein, ich meine nicht die US-Amerikanische Boygroup. Es handelt sich viel mehr um eine Niederländische Comedy Serie, von der seit kurzen Ausschnitte auf Comedy Central ausgestrahlt werden. Ein Ausschnitt ist ungefähr 3 Minuten lang und wird als genau so wie eine Folge vermarktet. Was schon etwas seltsam ist, weil ja eigentlich schon 3 Staffeln existieren, die 2007 Produziert wurden. Dennoch das was ich bis jetzt sehen durfte hat mir mehr als gefallen. Die Schauspieler sind genial. Vom Erscheinungsbild bis zu Sprach stimmt einfach alles. Auch die Grundlegende Idee, einfach das leben ein paar extrem asozialen Holländern, bei ihrem dummen, unhöflichen und brutalen taten zusehen zu können, ist genau so einfach wie Genial. Wer entsprechendes noch nicht in ähnlich Ausführung selber erlebt hat, könnte das alles wahrscheinlich als etwas zu übertrieben wahrnehmen. Ich finde es grade so witzig, weil es eine erschreckende Realität so makaber darstellt darstellt. Auf Youtube gibt’s die Folgen 1-10 (welche ja eigentlich Ausschnitte sind^^). Ich empfehle euch, ein paar folgen mal anzusehen. Unbedingt, Junge! Folge neun ist leider zensiert, würde mich freuen wenn mir jemand die unzensierte Version verschaffen könnte.
Hier mal Folge eins:

Rauchergesetze…

sanrauch
Vielleicht hat es der ein oder andere mitbekommen, in Bayern herrscht künftig ein noch Strengeres Rauchverbot. Es wird verboten sein, in Kneipen und Restaurants jeglicher Art zu qualmen, Künftig sogar im Bierzelt. Ich persönlich würde mich als, Raucher und als Bürger dieses Bundeslandes in meiner Freiheit eingeschenkt fühlen. Deutschland verdient doch so viele an Steuern durch Tabakwahren, wozu noch diese Schikane. Besonders hart trifft es Gastwirte die langjährige Kunden verlieren. Mir völlig unverständlich wie man so etwas befürworten kann. Die Standbilder werden sich durch viele Rauchergruppierungen verschlechtern. Mehr Zigarettenfilter werden auf die Straße geworfen. Kinder die noch nicht in die Kneipen dürfen werden jetzt, stärker mit Rauchern, und Passivrauchen konfrontiert. Natürlich weiß ich das es ekelhaft ist als Nichtraucher in einer Kneipe vollgepustet zu werden, aber man kann doch wohl annehmen das sich ein Arbeitnehmer vorher seine Arbeitsstelle besichtigt hat und weiß was ihn bevorsteht. Ein einschränken der Werbemöglichkeiten seitens der Tabakindustrie währe sicherlich eine bessere Gesetzesgrundlage für ein gesünderes Deutschland. Aber es geht mal wieder nur auf die kleinen Betriebe, Konzerne verärgern ist ja etwas was sich Deutschland momentan nicht leisten kann. Letztendlich bin zuversichtlich das ein solch absurdes Gesetze, wie so oft, in Bayern bleibt.

Fliegen nerven!

Mit dem Sommer kommen neben dem schönem Wetter auch die Insekten. Und ohne Fliegengitter wird man Abends schnell zum Opfer verschiedenster Blutsauger. Aber auch am Tage bleibt man nicht von den nervigen Tierchen nicht verschont. Grade beim essen, konzentrieren oder konzentrierten essen verursachen diese kleinen Ablenkungen immer wieder kurze Wutanfälle. Doch so oft man auch nach den Störenfrieden ausholt man will sie einfach nicht treffen. Hier mal eine kleine Vorüberlegung zu effizienteren Rachefeldzügen sowie Präventivschlägen. Wer Grade keine Fliegenklatsche zu Hand hat, kann seinen Gegner auch mit bloßer Hand niederstrecken, was auch wesentlich männlicher ist.^^Schlagt nicht zu fest, das nimmt euch nur Geschwindigkeit. Versucht die Flugbahn nachzuvollziehen hier eine veranschaulichende Collage von mir:
fliegenkill
Wartet auf den richtigen Moment, auch Fliegen brauchen ab und zu eine kleine Pause. Der Rekord für die meisten Fliegen mit einem Streich hält nach wie vor immernoch das tapfere Schneiderlein. Mein Rekord, sind bis jetzt zwei mit einem Streich. Hier mal eine günstige Gelegenheit bei der das ganz einfach ist:
fliegensex
Habt ihr es dann endlich geschafft, reagiert euch ab. Seit kreativ und lasst eure Wut raus, hier ein lustiges Beispiel was ich auf einem Blog auf Google gefunden habe:
Fliegenrennen

Noch mehr lustige Bilder gibt’s hier!
Wem das alles zu aufwendig ist, kann sich auch die ein oder andere Makabere Erfindung kaufen. Hier ein weiterer Link.

FAIL!

Gestern war wohl einer der traurigsten Tage des einst so stolzen Deutschlands, seit 45. Unser Wille wurde gebrochen. Wie lange es dauern wird, neue Kraft zu schöpfen kann wohl noch niemand genau sagen. Wir können nur darauf Vertrauen, dass die Spieler unsere jungen Mannschaft bis zur nächsten FussballWM ein paar Jahre älter werden. Am Schluss war es ein Krake, die unser Team demoralisiert hat. Jedenfalls bekommt jetzt niemand einen Fernseher umsonst. Böse Zungen behaupten Media Markt hätte seine Finger im Spiel und mehr Futter in den Eimer von Spanien gefüllt. Vielleicht war es auch die Bundesregierung, die einer weiteren Wirtschaftskrise vorbeugen wollte. Jedenfalls schwer zu erklären wie unsere Top Mannschaft auf einmal so vorgeführt werden konnte. Wer sich fragt ob Spanien zu gut war oder Deutschland zu schlecht dem kann ich antworten: beides. Spanien hatte die eindeutig bessere Mannschaft, lag vermutlich daran, dass die Spanier schon länger zusammen eingespielt waren. Ich denke mal das unser relativ junges Team bei der nächsten WM mehr Chancen hat. Mann muss Spanien nicht hassen, oder den Tintenfisch. Das Spiel gegen urugay muss meiner Meinung gar nicht sein, wäre jetzt zu unmotiviert mich jetzt noch um den 3ten platz zu kloppen. Wer jetzt noch trotzdem als Gewinner ausgehen möchte, dem empfehle ich sein Deutschlandfahnen um zu modeln. Der einzige unterschied zur Spanischen Flagge ist doch der Schwarze streifen, der ganz leicht übermalt werden kann. Auch bei dem Blumen-Halsbändern, muss man nur die Schwarzen Blumen abmachen. Schwarze Blumen sind sowieso hässlich. Wer sich abreagieren möchte dem empfehle ich viele Meerestiere zu essen, die Spanische Küche zu boykottieren und sich eine DVD Sammlung der größten Militärischen erfolgen Deutschland anzusehen.^^
fb

Andere Blogs

Ja es gibt tatsächlich auch noch andere Blogs im „World Wide Web“ die sind zwar alle nicht so gut wie Random People, aber man kann sich, wenn man nicht gerade hier ließt, auch mit denen die Zeit vertreiben.

Ich möchte heute mal 2 davon Vorstellen:

Der Erste Blog heißt SUK-Home.de.vu und ist von dem Lieben Sascha.

In seinem Blog geht es um alles was er so in seiner Freizeit anstellt, aber eigentlich geht es viel mehr um Programme die er gefunden hat und gut findet… was wohl einen großen Teil seiner Freizeit ausmacht XD
Bei ihm gibt es fast immer pünktlich um 10 uhr einen neuen Beitrag.
Die Beiträge sind informativ und je nach dem auch nützlich.

Der Zweite Blog heißt Das Kassenmädchen und ist von der aggressiven Johanna

In ihrem Blog geht es um ihr Berufsleben an der Kasse.
Alles was ihr da so besonderes Passiert hält sie dort fest. (Wenn ihr mal auf ihrem Blog erwähnt werden wollt dann geht am besten mal in ihren Laden und bringt sie zur Weißglut :-D)
Ich finde sie schreibt sehr gut und ist sau lustig wenn man mal selbst hinter der Kasse gesessen hat.

Also schaut euch mal die beiden Blogs an aber bleibt uns ja treu!

Gar nicht Schrecklich!

Vorgestern einen schönen Abend mit Vicky, Eva und Sascha verbracht. Ein Höhepunkt war der Besuch des Hachenburger Lichtspielhauses Cinexx. Die Wahl unseres Films viel auf den vierten und vermutlich letzten teil der Shrek Serie. Und weil ich euch das wahrscheinlich überhaupt nicht interessiert, hab ich hier noch eine kleine Filmkritik getippt, vielleicht spielt ja der eine oder andere mit dem Gedanken sich den Film anzusehen und kann mit meiner Meinung was anfangen.
Shrek4
Für alle die mit dem Titel überhaupt nichts anfangen können. Schreck ist ein grüner Oger, der sich in einer bunten Märchenwelt, nach nun mittlerweile drei teilen eine Familie aufbauen konnte, Vater geworden ist und nun ein mehr oder weniger normales leben führen kannte. Doch schon zu Anfang des Films, wird schnell klar, dass er trotz all seiner erfolge nicht glücklich ist und sich nach seinen alten Tagen als gefürchtete Schreckensgestalt zurücksehnt. Es geht also auch wie in den anderen teilen wieder um Liebe, Familie und Selbsterkennung und die damit verbundenen Probleme. Hört sich jetzt wesentlich langweiliger an als der Film eigentlich nicht. Es kommt zu Schlachten, Verfolgungsjagden und natürlich viel Humor. Für jede Altersklasse ist was dabei. Und wenn man etwas zwischen den Zeilen liest, kann man auch viele Botschaften entdecken. Also mir hat er jedenfalls gefallen. Ein würdiges Ende.

Chaostage

und schon wieder ein Punk Film…
In dem Film Chaostage gehts wie der Name schon sagt um die Chaostage.
Der Film ist eine Mischung aus Doku und Story. Zum einen erzählen alte Punks über ihre zeit und zum anderen gehts um die beiden Punks Mitch und Didi.
chaos
in dem Film spieln auch noch ein paar bekannte leute mit wie zb.: Ralf Richter und Helge Schneider.
Sehr lustig finde ich wie Wolfang Wendland von den Kassierern einen Spießigen Familien Vater spielt und meint „ein bischen National stolz schadet nicht“
Ich würd den Film mal so bewerten:

„Einfach cool“

Allods Online!

Meiner Meinung das momentan beste free MMORPG. Für alle die sich die 13 Euro für WoW sparen möchten ein gutes Ventil um seine rpg-sucht zu befriedigen.^^ Mir gefällt einiges wirklich gut. Die Grafik ist schön und das Spiel läuft auch sehr flüssig. Bis jetzt ist das Spiel noch in der Open-Beta, was aber eigentlich kaum zu bemerken ist. Die Charakter werden übernommen und größere Fehler sind mir noch nicht begegnet. Die meisten Mitspieler sind sehr freundlich und hilfsbereit, was man von anderen spielen der selben gerne schon lange nicht mehr sagen kann. Noch erwähnenswert ist die Belebtheit der Spielwelt. Es gibt 2 Fraktionen, jede besitzt nur einen spawn punkt, kann man gut oder schlecht finden. Macht etwas Atmosphäre kaputt, aber trotzdem finde ich es besser wenn alle von Anfang an zusammen los ziehen könne. So begegnet man überall Mitspieler, was die Gruppensuche sehr einfach macht. Besonders schön ist, für mich, dass man nicht einfach in die Spielwelt geworfen wird sonder auf einem Fliegendem Schiff mir den Grundlagen vertraut gemacht wird. Könnte jetzt noch viel schreiben, schau am besten mal auf der offiziellen Allods Seite vorbei dort wird alles noch ausführlicher erklärt und ein downloade für das Game ist auch noch zu finden. Werde ganz bestimmt noch mehr von dem Allods veröffentlichen, wird sicherlich noch eine würdige WoW-Konkurrenz. Ach ja, dass hier ist übrigens mein Ork Krieger:
Ork
Hier übrigens ein LINK zur Offiziellen Allods Seite!

Top 5 Songs

ich weiß ich hatte das Thema schonmal in der WKW gruppe „Eis am Steele“ gepostet, aber ich finde die idee sich über top 5 listen auszutauschen ist eine sehr gute sache um mal ein paar andere sehr gute Songs, Filme, Bücher etc kennenzulernen.
Deswegen Fang ich jezt auch wieder mit meinen TOP 5 Songs an weil in der WKW gruppe kamen nicht viele rückmeldungen und ich wüsste sehr gern was ihr so am liebsten hört.
Also bitte schreibt als kommentar zu diesem Eintrag, eure Top 5 Songs und hört euch auch mal auf youtube oder so mal meine Songs an.

Na dann sind hier meine TOP 5 Songs:

1. Zeit bleib stehn – Dritte Wahl

2. Nana – Wizo

3. Resolution der Kommunarden – Dritte Wahl

4. Lemon Tree – Fools Garden

5. Where have you been – Reel Big Fish

viel spaß mit den Songs und nächstens Montag kommen dann die nächsten TOP 5 zu einem neuen Thema