Linkliste 27

So eine weitere Liste mit Links die uns in laufe der Zeit aufgefallen sind 😉

Cloud Save für Google Chrome | Bjoerns Windows Blog
Cloud Save ist eine Erweiterung für Google Chrome, mit der ihr herunterladbare Dateien und auch Bilder von Webseiten statt in einem lokalen Verzeichnis auf eurem Rechner direkt in eurer Dropbox, bei Box.net oder auch Cloud App speichern könnt. Bilder können zusätzlich zu den zuvor genannten Diensten auch bei Flickr, Picase, Posterous und Twitpic veröffentlicht werden.
Android: Super Box
Kurztipp für die Androiden: ein Freund zeigte mir Samstag bei Bier und Grill die App Super Box. Die Super Box enthält 10 mehr oder weniger unnütze Dinge. Task Manager, Datei-Manager, Speicher- / CPU-Monitor, Batterie-Info, Uninstaller, App2SD, Cache Cleaner und jede Menge zum Schnellzugriff auf die Einstellungen. Vielleicht isses ja was für euch 🙂
Joukuu: Dropbox, Google Docs und Box.net unter einer Haube
Joukuu ist ein sich in der Betaphase befindliches Programm, mit dem ihr Ordner und Dateien der drei Dienste Dropbox, Google Docs und Box.net unter einer Oberfläche verwalten könnt. Das Programm ist zurzeit kostenlos und unter Windows lauffähig. Direkt aus Joukuu heraus können so Dateien zwischen den einzelnen Diensten verschoben werden.
Online-Umfrage – Das perfekte Videospiel – News bei GameStar.de
Die Technische Universität Ilmenau bittet um Mithilfe bei der Online-Umfrage zum Thema, wie ideales Spiel aussehen müsste und welche Erwartungen daran gestellt werden.
IE vs. Webdesigner – Tools, Snippets, Tricks & blanker Hass
Webdesigner hassen den Internet Explorer von Microsoft, und das nicht ohne Grund. Egal ob IE6, 7, 8 oder sogar 9 – stets bleibt der Browser von den Windows-Machern hinter den aktuellen Standards zurück und beschert Designern und Entwicklern eine Unmenge an zusätzlicher Arbeit. Einen Eindruck davon liefern nicht zuletzt die unzähligen Tools, Tipps, Tricks, Snippets, Hacks, Tests und vor allen Dingen Hasstiraden, die der Internet Explorer im Laufe der Jahre erforderlich gemacht hat.
Die Tage des Firefox sind gezählt
Geht es nach Ed Bott, dann sind die Tage des Firefox gezählt und der Internet Explorer wird als strahlender Sieger das Schlachtfeld dominieren. Ähm – bitte wie?
WebBrowserPassView: Browserunabhängig Passwörter auslesen
Ich denke viele von euch kennen NirSoft mit seinen vielen kleinen Tools mit denen man unter anderem in Browsern gespeicherte Passwörter auslesen kann. Nun hat NirSoft ein Tool, WebBrowserPassView herausgebracht, mit welchem man nicht nur die gespeicherten Passwörter in einem Browser, sondern browserunabhängig aus dem IE, Firefox, Chrome sowie Opera auslesen kann. Ist Portable und kann so bequem mit der Dropbox synchronisiert oder auf dem USB Stick mitgetragen werden. Praktisches Tool, wenn einmal mehr ein Kollege fragt: Passwort vergessen, kann ich es wiederherstellen. Meist ist es dann noch irgendwo in einem Browser gespeichert. Wie kann ich mir davor schützen: Passwörter nicht im Browser speichern oder wenigstens ein Masterpasswort verwenden. Ansonsten einfach mal KeePass probieren. Gibt ja einen umfangreichen Screencast von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook