Alle Beiträge von Dennis Ackermann

Trailerpark – Crackstreet Boys 2 snippet

So habe mich mal dazu entschlossen auch mal wieder was zu schreiben, also wenn ich dafür kein Kuss vom Sascha bekomme weiß ich auch nicht was ich noch tun soll.^^

Deswegen präsentiere ich euch heute das neue Trailerpark Videosnippet zum bald erscheinenden Album.

Das Album erscheint am 19.10.2012 und ich kann es kaum noch erwarten.^^
Dazu geht Trailerpark dann noch auf Tour mit BattleBoi Basti! Sollte man nicht verpassen!
Wer zu den ganz harten gehört, sollte sich die Release Party anschaun am 27.10. in Berlin. Soll ne große Show werden mit fetten Nutten, anpissen,etc…

Was haltet ihr von Trailerpark und wie findet ihr es das Alligatoah nun dabei ist?

Endlich wieder Schule!

Juhu die Ferien sind vorbei! 😀 das heißt ich geh wieder einma die Woche in die Schule. Glücklicherweise habe ich auch dieses Jahr wieder ein Fach im EDV-Raum. Das heißt das ich wieder ab und zu dazu komme etwas zu posten… weil das eh wie immer sau langweilig -.- Also wenn mich nix aufhält kommt jezt jeden mitwoch ein neuer Beitrag von mir! Villeicht auch nicht aber wir werden mal sehn 😉

K.I.Z – Urlaub fürs Gehirn

Seit dem 3.6.2011 gibt es mal wieder ein neues KIZ Album. Dieses teil heißt „Urlaub fürs Gehirn“ und sieht so aus :

Da KIZ ja schon immer zu den eher lustigen Rappern gehören, ist auf der CD natürlich auch wieder jede Menge Blödsinn drauf. Dies merkt man schon wenn man sich die Tracklist durchliest:

1. Küss mir den Schwanz
2. Urlaub fürs Gehirn
3. Doitschland schafft sich ab
4. Heiraten
5. Raus aus dem Amt
6. Abteilungsleiter der Liebe
7. Fleisch
8. In seiner Mutter
9. Fremdgehen
10. Lauf weg
11. Tsetsefliegenmann (Skit)
12. Mr. Sonderbar
13. H.I.T.
14. Der durch die Scheibeboxxxer
15. Lach mich tot
16. Koksen ist Scheisse
17. Biergarten Eden

Allerdings hat mich das neue Album noch nicht so ganz überzeugt… die Songs sind zwar Lustig aber lange nicht so gut wie die alten. Aber vllt muss ich mich ja auch erst an die neuen gewöhnen ^^

Zum eingewöhnen gibs hier dann mal Urlaub fürs Gehirn:

Auch wenn mich das Album noch nicht ganz überzeugt hat,  sollte sich aber jeder KIZ Fan das Album kaufen, allein schon wegen dem schönen Cover.

Jäger des verlorenen Schlüssels?!

Heute Morgen war ich ganz entsetzt! Denn mein Schlüssel lag nicht auf seinem gewohnten Platz :-O.
„Hm… na gut, hab ich ihn wohl gestern irgendwo anders hingeschmissen.“
Und so begann die Suche… in meinem Zimmer? kein Schlüssel-.- … bei meinem Bruder auf der Couch? auch kein Schlüssel… im Kühlschrank? nix… dann muss er ja im Wohnzimmer sein, denn mehr Zimmer betrete ich am Tag gewöhnlich nicht… aber auch nix… Also nochmal alle Zimmer abklappern aber nicht mal im Tortellini rest von gestern waren meine Schlüssel zu finden (kA wie ich drauf kam, aber ich hab da wirklich nachgesehn…).

Nach dieser misslungenen Suchaktion, habe ich festgestellt das ich etwas bräuchte um meinen Schlüssel Schneller in meinem Chaos zu finden und ich dachte mir vllt kann einer von euch Randompeople lesern mir helfen… Innovative Ideen einfach als Kommentar hier drunter schreiben 🙂

Bandvorstellung: Kraftklub

Guten Morgen!
Heute möchte ich euch mal eine für mich neue Band vorstellen.
Und zwar nennt sich diese Band „Kraftklub“!
Kraftklub ist eine deutschsprachige Randie Pop (Rap/Indie/Pop = Randie Pop) Band. Sie machen entspannte Musik mit meist guten texten (auch wenn es Irgendwie oft um scheiße geht Oo).

Sie treten übrigens dieses Jahr bei Rheinkultur auf und ich denke ma ich bin dabei! 😉

für mehr infos gibt es hier noch deren Seite: http://www.kraftklub.de/

Tapete

letzen Freitag ist Tapete in Neitersen aufgetreten…

wat? genau Tapete !  weil die meisten Leute verscheinlich ihn nich kennen und es auch nich soviel zu dem Konzert zu sagen gibt, stell ich ihn euch lieber mal hier vor.

Tapete ist ein Rapper aus Berlin. Allerdings keiner dieser typischen „ey du hurensohn“ rapper. Sondern er rapt über Themen wie zb.: Hausbesetzung, Schwarzfahrt und Arbeitslosigkeit.

Hier mal eine Hörprobe:

Ich höre nur sehr wenig Rap Musik, aber Tapete hör ich trotzdem andauernd, da konnte ich mir sein Konzert auch nicht entgehn lassen…

Dort ist er dann zusammen mit Crying Wölf, ich glaub ca 2 stunden lang aufgetreten und war sehr unterhaltsam!

Scott Pilgrim (Comic)

Letztes mal hab ich euch ja schonmal Scott Pilgrim den Film vorgestellt und weil ich den Film so gut fand, habe ich mir darauf hin den ersten Band davon gekauft.

Im ersten Band läuft es eigentlich ziemlich genau so ab wie in der ersten hälfte des Films, es gibt nur kleine Unterschiede. Aber als ich dann gesehn habe das bereits 6 Bände erschienen sind, war ich schon neugierig was in den restlichen 5 passiert. Also die drei anderen die noch auf deutsch erschienen sind bestellt…
In den anderen Bänden geht es zwar immer noch fast um die selben Sachen wie im Film, allerdings werden noch viele lustige und interessante geschichten drum herum erzählt.

Also ich kann Leuten denen der Film gefallen hat, den Comic nur empfehlen. Wer allerdings den Film schon zu bescheuert fand, der sollte die finger davon lassen… und die Fresse halten ^^

Veränderungen !

Ich habe soeben eine veränderung an der Seite vorgenommen…

fällt es dir auf?

Nein?

Immer noch nicht?

Genau aus diesem Grund wurde der Kalender und das Forum entfernt !

Es hat keiner irgendwelche events eingetragen in den Kalender … ich glaube das einzigst noch anstehende event war mein Geburtstag im Oktober…

Und im Forum war auch niemand Aktiv.. es gab nur 4 Themen… wo nur in einem was geschrieben wurde.

Dies sind zwar nur kleine änderungen aber das entfernen dieser „Leichen“ macht unsere Seite schon etwas Schöner :-), villeicht werden wir in den nächsten Tagen noch mehr änderungen vornehmen… zb. im Design, denn man muss ja auch mal was neues bieten.

Da Randompeople für Jedermann und Jederfrau ist, würde ich mich sehr über vorschläge freuen wie wir die Seite noch besser machen können. Schreibt einfach eure vorschläge als Kommentar hier drunter.

Personal Paradise

Heute möchte ich euch mal etwas über etwas über den Manga Personal Paradise erzählen. Personal Paradise ist ein deutscher Manga, gezeichnet von Melanie Schober und es gibt mittlerweile 4 Bände und es geht noch weiter!

Personal Paradise

Personal Paradise – Miss Misery

Personal Paradise – Assassin Angel

Personal Paradise – Killer Kid I

Personal Paradise – Killer Kid II (erscheint im Juni)

Die Bände spielen zwar alle in der gleichen Welt haben aber eher unabhängige Storys von daher ist es im Prinzip egal wo man anfängt, allerdings sollte man den ersten vorziehn wegen der Einleitung…

Es ist das Jahr 2066, viel Chaos und die Stadt wird von Gangs kontrolliert. Das ist eigentlich das wesentliche was man wissen sollte. Es sind gute Storys, es gibt einergermaßen gute Kämpfe und es komm auch ab und zu mal sex szenen. Also im ganzen hört sich das doch Perfekt an. Naja imoment erinnert mich die story im letzten Band (Killer Kid 1) stark an X-Man, aber mal abwarten was in Killer Kid 2 draus wird…

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt

Heute möchte ich euch mal etwas über einen ziemlich neuen Film erzählen. Und zwar lautet dieser Film: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt.

In dem Film basiert auf den Comics „Scott Pilgrim“ und es geht in dem Film um den jungen Scott Pilgrim (wer hätts erwartet..), der auf einer Party ein Mädchen kennlernt. Doch er ist nicht ihr erster Freund, denn um mit ihr zusamm zu sein muss er ihre 7 teuflichen Exlover besiegen. Da Scott ein Bassist in seiner Band Sex Bob-omb ist, kommt auch immer wieder gute Musik im Film vor…

Ich finde den Film sehr gut, aber ich denke das der Film nichts für jeden ist. Denn die Kämpfe erinnern stark an Animes und sind daher manchmal etwas bescheuert ^^. Aber wer sich an sowas erfreut, wird den Film hoffentlich genauso lesben wie ich 🙂

Family Guy – Blue Harvest

Hey überrascht? Ja ich bins! Ja wirklich! Da es jezt wieder wärmer auf unserem Planeten wird, dacht ich mir ich sitz es ma wieder öfter vorm PC… um euch neue Beiträge zu Schreiben! Tada! Okay genug über meine Rückkehr.

Nun geht es über Family Guy. Wer nun denkt:“Öh das ist doch diese blöde Serie mit dem fetten Typen, die andauernd total Story abweichende Witze macht, indem man mit dem Satz anfängt:“das ist wie damals als…“. Der kann sich nun umbringen weil er kein humor hat. Aber nun für alle Leute die denken das sie alle Family Guy Folgen schon gesehen haben. Denn für die gibt es drei einzigartige Starwars specials!

Heute habe ich 2 der 3 gesehen und möchte euch meine Meinung dazu mitteilen.

Also es gibt wie gesagt 3 „Filme“ die ca. 45 min dauern. Ich finde das is ne ziemliche abzocke wenn man bedenkt das die diese Filme als 3 verschiedene DvDs verkaufen. Das war dann aber auch schon der negative Teil der Sache.

Nun das erfreuliche. In den Filmen werden die alten Star Wars Filme Parodiert, mit den Verschiedenen Charaktären von Family Guy. Es zwar keine „das ist wie damals als…“ Witze^^,aber sowas brauch es auch nicht. Denn es gibt in den Filmen tausend lustige szenen die entweder typisch Family Guy Humor haben oder lustig sind weil Star Wars Parodiert wird.

Trailer:

Ich kann nur jedem empfehlen sich diese Filme mal anzukucken … wenn sie einem zufällig übern weg laufen, aber zum kaufen find ich sie zu Teuer.

The Big Lebowski

Letzten habe ich den Film „the big Lebowski“ gesehen… dieser ist zwar schon etwas älter aber für mich war er neu 🙂
Deshalb stelle ich diesen Film mal für alle vor die ihn noch nich kennen.

Der Film ist eine Comödie aus dem Jahr 1998 und spielt in Los Angelas.
Im ganzen Film geht es um den Arbeitslosen Herr Lebowski, dieser wird am Anfang von ein paar Schlägern ins Klo gedrückt und auf sein Teppich gepinkelt weil angeblich seine Frau den Leuten geld schuldet. Allerdings hat er garkeine Frau und ist bettelarm. Da stellt sich Raus das er der falsche Lebowski ist, deswegen will er eigentlich nicht lebowski genannt werden, sondern nur „der Dude“ und so nimmt die Geschichte ihren lauf…
In der englischen original Fassung kommt über 200 mal das wort „fuckin“ drinn vor und nicht nur deswegen ist der Film sehr Lustig (in der deutschen Fassung wurden die meisten fuckings mit bekackt übersetzt, aber leider sind nur ca. 70 bekackts in dem Film enthalten…)
Ich finde den Film aufjedenfall sehenswert!

hier ist noch der trailer:

Metroid – Other M

Heute möchte ich mal was über das neuste Spiel der Reihe Metriod berichten.
Dieses heißt „Metriod Other M

Other M

Ich denke das ich eigentlich kein guter Tester von Metroid bin, weil ich eigentlich noch nie einen Teil vorher so richtig gezockt habe. Aber dafür hab ich auch kein voreindruck und kann es auch nicht mit anderen teilen vergleichen…

Fangen wir mal bei der story an… Also Metriod auf Samus Kopf, großes böses Mutteralien, Metriod opfert sich für Samus oder so… kA hab den anfang nicht so ganz kappiert. Verscheinlich müsste ich mich da mit der Vorgeschichte befassen. Gehn wir lieber weiter zu dem Punkt wo ich wieder durchblicke. Samus Landet auf (ich glaub) einer Raumstation und da sind viele böse Monster die Wohl irgendwas mit der Förderation zu tun haben. So viel mehr Story habe ich bisher noch nicht erfahren, aber bishierhin fand ich die Story gut und Spannend erzählt.

Dann gehn wir mal zum Spielerischen Teil. Metriod Other M ist für die Wii und spielt man von daher mit der Wiimote. Die meiste Zeit hält man dabei die Wiimote quer wie ein Controler. Allerdings wenn es ums Untersuchen oder ums Raketenschießen geht, muss man die Wiimote Schlagartig umdrehn und dann noch versuchen zu ziehlen. Dies finde ich gerade bei starken Bossen sehr umständlich. Frage mich warum da die Entwickler nicht einfach den Nunchuck benutzt haben, das hätte die sache um einiges einfacher gemacht. Aber villeicht wollten sie ja gerade dadurch die Schwierigkeit erhöhen.

Die meiste zeit läuft man mit Samus rum und fäuert durchgehend. Dies wird aber nicht eintönig und macht spaß. Dann gibt es immer wieder kleine Rätsel wie man weiterkommt und ab und zu auch mal ein suchspiel in Egoperspektive. Was ich dann aber noch sehr schön finde, ist das wenn eine spannende Stelle kommt, die Kamera in eine thirdperson sicht geht wie bei Dead Space und man sich nur noch langsam bewegen kann. Dadurch erzeugt das Spiel spannung und eine gute Atmosphäre.

Im großen ganzen finde ich das Spiel sehr gut, ich hoffe nun nur auch noch auf eine lange Spielzeit. Der kauf lohnt sich definitiv!

Dritte Wahl – Live in Siegen!

Yeah am letzten Freitag dem 3.Dezember 2010 spielte wie ich finde, eine der besten Punkbands die es gibt in Siegen in dem ziemlich kleinen Club Vortex. Und zwar war diese Band wie ihr schon in der Überschrift erfahren habt,
Dritte Wahl!

dritte wahl

Doch als erstes kam natürlich erstmal die Vorband.
Diese war die Coverband Roques from County hell, die Lieder von The Pogues Covern.
Also guter Irish Folk Punk fand ich war ein guter Anfang für den Abend… auch wenn ich trotzdem froh war als die Band endlich zu ende wa….
denn dann gings endlich los !
Dritte Waaaaahl!
Die Leute von Dritte Wahl haben mal wieder einen super Auftritt hingelegt und eine Gute Lieder wahl. Sie das beste vom neuen Album gespielt und auch viel von den alten guten Liedern.
Bis auf eine kleine Panne (im ersten Song wollt das Mikro nicht) am Anfang gabs dann auch keine probleme mehr…
Ich kann diese Band nur weiterempfehlen, jeder der auf Punkrock steht, sollte sich Dritte Wahl mal angehört haben. Bin beim nächsten Konzert in der nähe aufjedemfall wieder dabei!

Jeder der kein Plan hat was Dritte Wahl ist sollte den Begriff mal bei youtube suchen…
für die ganz faulen ist hier noch das Video zum neuen Lied „Morgen schon Weg“:

Less than Jake Live in Köln

Gestern, also am 24.11.10 ist die Band „Less than Jake“ in Köln in der Live Music Hall aufgetreten.
Less than Jake
Im schlepptau hatte die Band dazu noch ein paar Klasse vorbands.
Diese Vorbands waren : Bomb the Music Industrie, Sonic Boom Six und Zebrahead!
Allerdings musst ich feststellen das ich den auftritt der Vorbands besser fand als den von Less than Jake.
Ich denke das liegt aber größtenteils daran, das ich kein Lied von den kannte… naja von Bomb the Music Industrie kannte ich zwar auch kein song aber die die hatten ne tolle Show gemacht.
Am besten gefiehl mir aber Zebrahead. Gute Songs und guter auftritt!
Sogar mit Wichsendem Tiger XD.
Von nun an werd ich aber mal ein paar Less than Jake lieder hören und mal sehen ob ich die gut finde.
Schreibt ihr doch einfach mal wie ihr die Band findet als comment…