Die letzten Änderungen

Ich weiß ja nicht ob ihr alle unsere Änderungen mitbekommen habt, deswegen möchte ich diese nochmal hier Auflisten…

 

1. Kommentare

Kommentare müssen nun nicht mehr von uns bestätigt werden. Zur Spam Überprüfung setzen wir nun ein Plugin ein. Bisher leistet dies auch gute Arbeit, ich werde aber trotzdem alle Kommentare noch durchsehen…

image

2. Daten von unseren alten Seiten

Ja ich hätte gerne alles auf einen System, dann ist es einfacher einen alten Beitrag zu suchen… Also gibt es nun 2 neue Kategorien… Leider hat es bisher noch nicht funktioniert meine alten Daten zu übernehmen, aber ich arbeite daran 😉

image

3. Älter Beiträge ansehen

Am Anfang hatten wir da eine Navigation die gar nicht funktionierte, dann ein Prev – Next Auswahl und nun eine Seitenauswahl… Ich hoffe das ist recht so…

image

4. Share and Enjoy Leiste

Vorher hatten wir da Share and Enjoy stehen nun “weitersagen heißt unterstützen”… Macht genau das selbe, aber wir sind ne Deutsche Seite und werden nach und nach auch alles auf Deutsch umstellen…

image

5. Ähnliche Aktuelle Artikel

Um euch das suchen nach den letzten Artikel in dieser Kategorie zu erleichtern haben wir nun ein Plugin im Einsatz welches euch aktuelle Artikel zu diesen Bereich anzeigt…

image

6. Vernetzung

Momentan bin ich dabei uns auf verschiedenen Newsdiensten anzumelden, immer mal wieder eine Blogparade teilzunehmen und auch sonst unsere Seite bekannter zu machen, dazu werden in Zukunft höchst wahrscheinlich noch einige Änderungen kommen, also wenn ihr News habt Postet diese ruhig hier 😉 Und gibt unsere Nachrichten auf der ganzen Welt weiter 😉

7. Artikelserien

Ich bin gerade ein Plugin zu testen mit dem man Artikelserien automatisch verlinken kann. Einige Blogger schwören zwar darauf das die selbst bestimmen wollen wo die Links stehen. Ich für meinen Teil finde das aber zu aufwendig. Bisher läuft das so wie es soll nur ich hab mit meiner lokalen Kopie von Randompeople gerade Probleme… Später wird es dann noch Tutorial dafür geben, damit ihr das in Zukunft auch verwenden könnt 😉

8. Blogdesign

Wie bereits angekündigt möchte ich gerne ein neues Design für Randompeople entwickeln. Da ich nun Urlaub habe werde ich dies die Woche in angriff nehmen… Darüber wird auch meine erste Artikelserie handeln 😉 Also hoffentlich schaff ich die Woche noch ganz viel 😉

 

So das war es dann erst mal zu den aktuellen Änderungen, zukünftige Änderungen werden dann immer sofort kommen…

Blogparade: Musik des Jahres 2010

Von cimddwc gibt es scheinbar alle Jahre wieder eine Blogparade mit der Musik des Jahres. Diese Idee find ich sehr schön und greife Sie deswegen einfach mal auf und mache mit 😉

Gefragt sind:

  • Dein Song des Jahres?
  • Dein Album des Jahres?
  • Dein Live-Konzert des Jahres?

Es tut mir leid aber ich möchte dies in anderer zufällig genau falschen Reihenfolge beantworten, aber ich denke das ist schon okay so…

 

Also das beste Live Konzert des Jahres:

Absolut eindeutig war das auf dem Ruhrpott Rodeo 2010! Und ihr könnt euch wahrscheinlich schon denken was 😉 Für alle die das nicht wissen, oder nicht mitbekommen haben wollte ich hier den Link zu meiner alten Seite hinmachen, leider aktuell nicht verfügbar und übernommen in unser hier vorhandenes Archiv leider auch noch nicht aber zumindest gibt es hier einen Nachtrag davon: Nachtrag zu Ruhrpott Rodeo

Also das Beste war WIZO, seid 5 Jahren das erste mal Aufgetreten und eine super Show abgeliefert… Hier zum YouTube Video vom Intro… (Auf Mach1 waren die zwar auch aber da hab ich nur die hälfte mitbekommen und naja Ruhrpott Rodeo hat mir besser gefallen)

Platz zwei wäre wahrscheinlich Dropkick Murphys in Düsseldorf (Gerade denke ich das Video ist von einem anderen Konzert, aber egal)… Order was ich leider verpasst habe, Reel Big Fish dieses Jahr in Köln…

 

Mein Album des Jahres:

Das angekündigte WIZO Album ist ja leider noch nicht draußen, deswegen kann ich das leider nicht nehmen. Aber meine Lieblingsband: Reel Big Fish hat dieses Jahr ein Album raus gebracht mit dem Namen: “A Best of Us…for the Rest of Us” … Gerade die zweite CD “SKACOUSTIC” klingt interessant! Leider befindet sich diese CD noch nicht in meinen Besitz also wer mir nachträglich noch was zu Weihnachten schenken möchte (oder falls ich den Amazon Gutschein gewinnen sollte) hier der Link zu Amazon. Hier noch YouTube Videos dazu: Aus aktuellen anlass: Where have you been und weil es mir gut gefällt: Don’t start a Band.

 

Mein Song des Jahres:

Es war ja ein neues Lied gewünscht, deswegen weiß ich jetzt nicht recht was ich nehmen soll… Aber ich mach einfach mal: Wie oben bereits geschrieben gibt es das Album leider noch nicht aber dieses Lied hat mir gefallen: Wizo – Königin… Schade war nur das mich das noch an meine Liebe zu Anika erinnert hatte.. Aber das gehört hier nicht hin… Trotz allem noch ein schönes Lied 😉

Wenn ich da auch ein alte Lied wählen kann, dann ist die Auswahl viel zu groß… Also allein schon alle hier vorgestellten Lieder sind genial… Aber um noch was anders vorzustellen: Millencolin – Twenty Two

 

Und was ist eure Musik des Jahres?

Randompeople sagt Danke

Da Weihnachten vor der Tür steht und wir dieses Jahr auch schon fast wieder geschafft haben, ist es wirklich an der Zeit einfach danke zu sagen. Da kam die Idee von Bohncore (http://www.bohncore.de) gerade recht.

Ich finde ja auch heutzutage wird eigentlich viel zu wenig gedankt. Aber andererseits überrascht mich das auch manchmal wenn man für selbstverständliches ein Dankeschön bekommt 🙂

Nun ist es denk ich auch an der Zeit das Randompeople euch allen Radom People danke sagt.

WeiterlesenRandompeople sagt Danke

Android: verschiedene Launcher

Heute gibt es mal wieder einen Beitrag zu Android, dem Handy Betriebssystem meiner Wahl (naja okay viel anderes hab ich auch nicht ausprobiert…)

Ich möchte euch verschiedene Launcher vorstellen die ich in der letzten Zeit mehr oder weniger ausgiebig getestet habe.

Was sind diese sogenannten Launcher eigentlich?

Ja die Frage hab ich mir auch zuerst gestellt… Und ich muss sagen eine verständliche Antwort zu nennen fällt mir auch ein wenig schwer, ich hoffe ihr versteht trotzdem was ich sagen will…

In der Linux Welt würde man wahrscheinlich sagen das ist ungefähr so wie ein Windowsmanager… In der Windows Welt so etwas wie verschiedene Arten von Desktops…

Man kann dort die Verknüpfungen und Widgets hinterlegen, und je nach dem noch mehr 😉 Also ich war echt überrascht als ich das entdeckt habe, hab ich irgendwie spontan gar nicht mit gerechnet das es dort verschiedene von gibt…

WeiterlesenAndroid: verschiedene Launcher

Terabyte: HBFI goes Cube

Die HBFI09 der BBS-Wissen feiert ihre erste Stufenfete, und das zu Beginn des neuen Jahres vor Schulbeginn!

Als Klassenmitglied liegt mir der Erfolg des Events am Herzen, deshalb appelliere ich an alle Schüler der BBS-Wissen und Partymenschen am 07.01.11 mitzufeiern. Persönlich war zwar noch nie im Cube, aber meinen Quellen zufolge ist die Location gut gewählt. Der Eintrittspreis wird vermutlich um die 5€ betragen. Welcher DJ das Abendprogramm führt ist mir nicht bekannt, doch es wird sicher so oder so jeder seinen Spaß haben. Ich hoffen wir sehen uns dann in Hachenburg!

Und so kann man das Cube finden:

Größere Kartenansicht

The Big Lebowski

Letzten habe ich den Film „the big Lebowski“ gesehen… dieser ist zwar schon etwas älter aber für mich war er neu 🙂
Deshalb stelle ich diesen Film mal für alle vor die ihn noch nich kennen.

Der Film ist eine Comödie aus dem Jahr 1998 und spielt in Los Angelas.
Im ganzen Film geht es um den Arbeitslosen Herr Lebowski, dieser wird am Anfang von ein paar Schlägern ins Klo gedrückt und auf sein Teppich gepinkelt weil angeblich seine Frau den Leuten geld schuldet. Allerdings hat er garkeine Frau und ist bettelarm. Da stellt sich Raus das er der falsche Lebowski ist, deswegen will er eigentlich nicht lebowski genannt werden, sondern nur „der Dude“ und so nimmt die Geschichte ihren lauf…
In der englischen original Fassung kommt über 200 mal das wort „fuckin“ drinn vor und nicht nur deswegen ist der Film sehr Lustig (in der deutschen Fassung wurden die meisten fuckings mit bekackt übersetzt, aber leider sind nur ca. 70 bekackts in dem Film enthalten…)
Ich finde den Film aufjedenfall sehenswert!

hier ist noch der trailer:

Game: Pokemon Online

So ich bin ja derzeit krank und hab dann einfach mal ein Spiel gesucht das man ohne größere Konzentration Online spielen könnte…

Also wie wäre es mit Pokemon Online?

Okay es ist nur ein Battle Simulator, aber hört sich doch ganz witzig an…

Man baut sich sein Team zusammen, und kämpft dann gegen Trainer aus der ganzen Welt…

Hier der Link dazu: Pokemon Online

So ich hab mir ein Team erstellt, einen Kampf geuscht, alle meine Pokemons wurden mit einen Hit kaputt gemacht also hab ich darauf keinen Bock mehr, bei Gelegenheit müsste man sich mal alle Einstellungen bei den Pokemon durchlesen, vielleicht ist es dann was besser…

Aber versucht es doch selber einmal…

Android & Windows: Winamp & Last.FM

Eigentlich wollte ich das jetzt nur über Android machen, aber da ich finde das immer noch viel zu wenig Leute den Last.Fm Dienst benutzen erwähne ich hier auch nochmal kurz das Windows Zeug 😉

Winamp ist Musik- und Viedoplayer 😉 Meiner bescheidenden Meinung nach der beste für Musik unter Windows den es gibt. Gefällt mir 😉 Man kann einstellen welche Ordner der durchsuchen soll und hat dann seine Musik schön in der Bibliothek. Zumindest früher war das die beste Bibliothek die ich kannte, ich weiß aber nicht wie das mittlerweile bei anderen Playern ist. Momentan aktuell ist Version 5.6 später dazu mehr… Ich benutz den Player seid Version 2.5 😉

Last.FM

Last.fm ist ein Empfehlungsservice für Musik. Du kannst Last.fm verwenden, indem du dich registrierst und den Scrobbler herunterlädst. Er hilft dir dabei, auf Basis der von dir gespielten Lieder neue Musik zu entdecken.

Hier mal mein Profil bei Last.FM: SUK_Master

Hier noch schnell die Links zu Appbrain: Winamp & Last.FM

WeiterlesenAndroid & Windows: Winamp & Last.FM

Android: DroidStats

Da ich mit meinem Handy Vertrag nicht alle frei habe, das wäre auch zu teuer, bräuchte ich natürlich eine möglichkeit zu überprüfen wie viel ich noch telefonieren und so kann…

DroidStats bietet dafür eine schöne Lösung mit Widgets, zwar ist das angeblich nicht so genau aber ansonsten habe ich noch keine Lösung gefunden die so gut ist…

Also hier de Link zu Appbrain.

Metroid – Other M

Heute möchte ich mal was über das neuste Spiel der Reihe Metriod berichten.
Dieses heißt „Metriod Other M

Other M

Ich denke das ich eigentlich kein guter Tester von Metroid bin, weil ich eigentlich noch nie einen Teil vorher so richtig gezockt habe. Aber dafür hab ich auch kein voreindruck und kann es auch nicht mit anderen teilen vergleichen…

Fangen wir mal bei der story an… Also Metriod auf Samus Kopf, großes böses Mutteralien, Metriod opfert sich für Samus oder so… kA hab den anfang nicht so ganz kappiert. Verscheinlich müsste ich mich da mit der Vorgeschichte befassen. Gehn wir lieber weiter zu dem Punkt wo ich wieder durchblicke. Samus Landet auf (ich glaub) einer Raumstation und da sind viele böse Monster die Wohl irgendwas mit der Förderation zu tun haben. So viel mehr Story habe ich bisher noch nicht erfahren, aber bishierhin fand ich die Story gut und Spannend erzählt.

Dann gehn wir mal zum Spielerischen Teil. Metriod Other M ist für die Wii und spielt man von daher mit der Wiimote. Die meiste Zeit hält man dabei die Wiimote quer wie ein Controler. Allerdings wenn es ums Untersuchen oder ums Raketenschießen geht, muss man die Wiimote Schlagartig umdrehn und dann noch versuchen zu ziehlen. Dies finde ich gerade bei starken Bossen sehr umständlich. Frage mich warum da die Entwickler nicht einfach den Nunchuck benutzt haben, das hätte die sache um einiges einfacher gemacht. Aber villeicht wollten sie ja gerade dadurch die Schwierigkeit erhöhen.

Die meiste zeit läuft man mit Samus rum und fäuert durchgehend. Dies wird aber nicht eintönig und macht spaß. Dann gibt es immer wieder kleine Rätsel wie man weiterkommt und ab und zu auch mal ein suchspiel in Egoperspektive. Was ich dann aber noch sehr schön finde, ist das wenn eine spannende Stelle kommt, die Kamera in eine thirdperson sicht geht wie bei Dead Space und man sich nur noch langsam bewegen kann. Dadurch erzeugt das Spiel spannung und eine gute Atmosphäre.

Im großen ganzen finde ich das Spiel sehr gut, ich hoffe nun nur auch noch auf eine lange Spielzeit. Der kauf lohnt sich definitiv!

Dritte Wahl – Live in Siegen!

Yeah am letzten Freitag dem 3.Dezember 2010 spielte wie ich finde, eine der besten Punkbands die es gibt in Siegen in dem ziemlich kleinen Club Vortex. Und zwar war diese Band wie ihr schon in der Überschrift erfahren habt,
Dritte Wahl!

dritte wahl

Doch als erstes kam natürlich erstmal die Vorband.
Diese war die Coverband Roques from County hell, die Lieder von The Pogues Covern.
Also guter Irish Folk Punk fand ich war ein guter Anfang für den Abend… auch wenn ich trotzdem froh war als die Band endlich zu ende wa….
denn dann gings endlich los !
Dritte Waaaaahl!
Die Leute von Dritte Wahl haben mal wieder einen super Auftritt hingelegt und eine Gute Lieder wahl. Sie das beste vom neuen Album gespielt und auch viel von den alten guten Liedern.
Bis auf eine kleine Panne (im ersten Song wollt das Mikro nicht) am Anfang gabs dann auch keine probleme mehr…
Ich kann diese Band nur weiterempfehlen, jeder der auf Punkrock steht, sollte sich Dritte Wahl mal angehört haben. Bin beim nächsten Konzert in der nähe aufjedemfall wieder dabei!

Jeder der kein Plan hat was Dritte Wahl ist sollte den Begriff mal bei youtube suchen…
für die ganz faulen ist hier noch das Video zum neuen Lied „Morgen schon Weg“:

zum neuen JMStV

von Seid wachsam 30.11.2010 (23:58Uhr)

Remember, remember, the 30th of November…

Fürwahr ein schwarzer Tag in der Geschichte, was die Meinungsfreiheit und deren Unterdrückung betrifft.

Der 30. November 2010 wird jedenfalls einst als DER traurige Tag in Erinnerung gehen, in der faktisch der Anfang zur endgültigen Abschaffung der Meinungs- und Pressefreiheit im repressiven Staatsgebilde namens BRD eingeläutet wurde – die angebliche “Demokratie” und Pluralismus können nun endgültig als tot betrachtet werden, innerlich bis ins Mark verfault von ihrer machtkorrupt wie inkompetenter Obrigkeit und einer willenlosen, stets fügsamen Schafsherde als Bevölkerung. Denn was glaubt ihr, werden wegzensierte Blogs der fernseh- und massenmedienverblödeten Lemminge sowas von Egal sein? Wie sagte es schliesslich V im Film:

“Grausamkeit und Ungerechtigkeit, Intoleranz und Unterdrückung. Wo man einst die Freiheit zu Widersprechen besaß, zu denken und zu reden wie man es für richtig hielt, hat man nun die Zensoren und Überwachungssysteme, die einen zu Konformität zwingen und zur Unterwerfung führen. Wie konnte es dazu kommen? Wer hat schuld? Nun, sicherlich hat manch Einer mehr zu verantworten als Andere, und der wird auch zur Rechenschaft gezogen, doch um ehrlich zu sein, wer einen Schuldigen sucht, der muss nur in den Spiegel sehen.”

Quelle: http://t3n.de/news/neuer-jmstv-286977/1/

Was haltet ihr von der neuen JMStV? Randompeople in Zukunft nur ab 22.00 Uhr erreichbar? 😉