Karate Kid

So ich habe mir gestern den neuen Karate Kid Film angesehn und ich finde ihn ganz ok.
Der Film ist so eine Art Remake von dem ersten Karate Kid von 1984. Er hat zwar eine eigene „neue“ Story, aber das Schema erinnert sehr an den ersten Film. Junge kommt in einen neuen Ort, ein anderer Junge verprügelt ihn, der Hausmeister bringt ihn darauf hin Karate bei und auf einem großen Turnier besiegt der der gute Junge dann den bösen Jungen. Also im Prinzip dasselbe nur das diesmal der Junge nicht 15 sondern ich würde mal sagen 12 ist und der nicht in eine andere Stadt zieht, sondern von Amerika nach China.

Diesmal sind die Kampfeinlagen aber sehr viel eindrucksvoller und der Hausmeister wird von Jackie Chan gespielt was den Film direkt schonmal besser macht. Was mich etwas stört an dem Film ist das öfters längere Dialoge auf Chinesisch geführt wurden und das ohne Untertitel und ich hätte mich sehr über eine komplett neue Story gefreut.
Wer ein Fan von den alten Karate Kid Filmen ist sollte sich den Film mal ankucken, ansonsten nur wenn man langeweile hat.

Ähnliche aktuelle Artikel:

0 Responses to “Karate Kid”

  1. No Comments

Leave a Reply







Ping Website Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de