Linkliste 28

So und hier wieder die Links die uns in laufe der Zeit aufgefallen sind:

Warum du Blogbeiträge kommentieren sollst!

Den Bloggern unter euch ist bestimmt bekannt, wie wichtig Kommentare für ihr Blog sind. Ein Kommentar von einem Blogleser ist grundsätzlich die Bezahlung für jeden Blogger. Sei es nun in in Form von aktiven Diskussionen, Lob Kritik, Ideen oder einfach nur weiteren Informationen rund um den Beitrag.

Das Fußball Studio: Statistiken und Ligen-Verwaltung

Wow, gerade über ein ziemlich cooles Programm gestolpert. Naja, es ist cool, wenn man sich für Fußball und Statistiken interessiert – oder selber eine Liga verwalten muss. Das Fußball Studio bringt Ligen-Verwaltung und Statistiken so ziemlich aller Ligen und vieles mehr.

Das Sofa-Fahrrad ist ein Liebesnest für Abenteuerlustige – DAS GADGET WEBLOG – DIGITAL LIFESTYLE TODAY AND TOMORROW

Los, singt mit: “Ich hab ein knall … rotes … Sofa, das ich auch als Fahrrad benutzen kann”. Hmm. Ok. Die Melodie passt nicht. Aber das fahrende Sofa wirkt so harmonisch, wie eine solche Konstruktion nur wirken kann.

Die neuen Betriebssysteme: Facebook & Google

Soziale Netzwerke. Der Hype aktuell. Und das, obwohl die ersten bereits gestorben sind und die Nutzer in Scharen fliehen. Lange war nur Facebook, nun kommt auch Google+ dazu. Doch ich behaupte: Das, was Google und Facebook da bauen, das sind keine sozialen Netzwerk – das sind Betriebssysteme!

Facebook: Fotos oder ganze Fotoalben herunterladen

Gibt es eine Alternative um einzelne Fotos oder ganze Fotoalben von Facebook herunterzuladen, die nichts dergleichen voraussetzt? Jau, sonst würde es diesen Beitrag nicht geben. Es gibt eine Facebook-App, den Facebook Photo Album Downloader. Einfach für euren Facebook-Account installieren. Ruft ihr den Album Downloader auf, so gebt ihr diesem einfach die Adresse zum Album (eures oder das eines Freundes) und er erledigt den Rest, der Download kommt schön lecker als Zip 🙂

t3n-FrühLinks: Duke Nukem unterirdisch, New Yorker twittern am meisten, Steve Jobs als Comicfigur » t3n News

Guten Morgen und herzlich willkommen zur Arbeitswoche. Müsst ihr erst wieder angelernt werden oder sitzt das Wissen auch nach einem langen Wochenende noch? Unsere heutigen Themen: Duke Nukem ist ein zotiger, frauenfeindlicher Fäkalheld, sagt Ars Technica. Niemand twittert mehr als der New Yorker, sagt die New York Times. Steve Jobs ist ein echter Comic-Held, sagt Bluewater Productions.

FTPbox: Dropbox per eigenem FTP Server | Bjoerns Windows Blog

Wer ein Hostingpaket für die eigene Webseite, den eigenen Blog oder wofür auch immer nutzt, kann mit FTPbox, das aktuell als Beta verfügbar ist, eine Dropbox ähnliche Funktion für die Übertragung von Dateien und Ordner zwischen mehreren Windows Rechner per FTP Server realisieren. Die Open-Source Lösung ist leicht einzurichten, lässt sich portable nutzen und macht bereits in der Beta einen guten Eindruck. Die Sicherheit der Daten habt ihr bei FTPbox selbst in der Hand (naja und euer Hoster, schließlich steht die Kiste ja auch nicht bei euch zuhause…)

kino.to – Kriminalpolizei wird jetzt abgemahnt » Critch.de – Täglich die besten Geschäftsideen im Internet (Webideen, Startups)

In diesem Artikel möchte ich Sie gerne über Neuigkeiten aus dem Fall kino.to benachrichtigen. Uns erreichte heute eine exklusive Nachricht von Michael Babilinski, welche ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Über Kommentare am Ende des Artikels würde ich mich sehr freuen.

VoicePress: Mit der Stimme bloggen

Ziemlich coole Sache – wenn es so funktioniert wie im Video zu sehen. VoicePress ist eine Erweiterung für Google Chrome, mit der ihr in eurem WordPress-Blog mittels gesprochenen Wort bloggen könnt. Wer eine einigermaßen vernünftige Aussprache hat, der wird so sicherlich große Erfolge erzielen können. Das Ganze scheint kein Hexenwerk zu sein, sondern funktioniert mittels Googles Speech API. Noch ist VoicePress Beta – aber falls ich an einen Invite komme, gebe ich mal Bescheid. Macht erstmal einen netten Eindruck, oder?

WordPress: nicht das mobile Theme vergessen

Ich hab vorhin auf der Couch abgeparkt und mal wieder mit Smartphones rumgespielt, Gesurft, Blogs gelesen und so. Klar, viele Blogs lese ich mobil per Feed, aber ab und an surfe ich so rum. Und wisst ihr, was mir aufgefallen ist? Viele Blogs sind ungeil. Nicht vom Inhalt, sondern vom Aussehen auf dem Smartphone. Nicht falsch verstehen: auf dem PC, Android-Tablet oder iPad schaue ich mir gerne das Web in der Standard-Ansicht an. Aber auf dem Smartphone? Geht meiner Meinung nach gar nicht, da verliere ich schon den Bock zu lesen. Ist wie dicke Schnaken in Leggings angucken. Klar, die Blogger, die “schon ewig” dabei sind, die wissen das – aber lesenswerte, neue Blogs denken da vielleicht nicht dran.

Was Du schon immer über Passwörter wusstest, aber nie zu sagen wagtest | PHP Gangsta – Der PHP Blog

Die Sicherheit eines Passwortes ergibt sich aus dem verwendetem Zeichensatz und der Länge des Passwortes. Besteht ein Passwort nur aus den Ziffern 0 bis 9, hat der Zeichensatz eine Länge von 10. Besteht ein Passwort aus maximal 8 Ziffern, ergibt sich eine Anzahl möglicher Passwörter von 10^8+10^7+10^6+10^5+10^4+10^3+10^2+10^1 oder ~ 111,11 Mio. Möglichkeiten. In den meisten Erklärungen steht übrigens nur 10^8, allerdings gilt das nur, wenn ein Angreifer die Länge des Passwortes kennt. Ansonsten muss er nämlich alle Möglichkeiten ausprobieren, d. h. 0, 1, 2…01, 02, usw bis 99999999. Werden zusätzlich Kleinbuchstaben (also 0-9, a-z, äöüß) verwendet, ergibt sich ein „Schlüsselraum“, d. h. die mögliche Anzahl Passwörter von 40^8+40^7+…+40^1, also 6.72 Billionen Möglichkeiten usw

.Steam Konkurrent von Electronic Arts “Origin” gestartet | Beatmasters WinLite Blog

Seit ein paar Tagen gibts neue Konkurrenz für das Online-Portal Steam. Electronic Arts hat sein Onlineportal Origin eröffnet, welches sich aktuell in der BETA Phase befindet. Ausschließlich Spieletitel von EA sind dort zu erhalten. Mittels des Desktopclienten ist es möglich Spiele überall zu spielen.

GameSync – Speicherstand von Spielen synchronisieren | Beatmasters WinLite Blog

Ich selbst bin zwar schon etwas aus dem Spielealter heraus (aber Splinter Cell, Deus Ex oder Max Payne reizen mich immer noch :)) jedoch möchte ich euch heute einmal einen neuen cloudbasierten Synchronisationsdienst für Spiele vorstellen, welchen ich beim Stöbern im WorldWideWeb gefunden habe. Der Webdienst bzw. das Programm heißt GameSync und bietet die Möglichkeit Spielstände automatisch zu synchronisieren, so dass man auf mehreren Rechnern ein Spiel spielen kann und immer den aktuellen Spielstand parat hat.

Eatensil: Schweizer Taschenmesser für Gourmands – Engadget German

Die britische Webseite Just Eat, die sonst Essensbestellungen für umliegende Restaurants und die dazugehörige Lieferung managt, kam auf die dufte Idee, eine Art Schweizer Taschenmesser für Fastfood-Junkies zu erfinden. Das Ganze nennt sich Eatensil und hat Stäbchen, Pizzaschneider, Messer, Gabel, Löffel, Flaschenöffner und sogar die hölzerne Pommesgabel parat. Noch will Just Eat warten, wie das Feedback der ersten Geräte ist, um dann mit der Massenproduktion zu beginnen. Also die Kernfrage: Braucht man so ein Werkzeug?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook