Metroid – Other M

The following two tabs change content below.

Dennis Ackermann

Neueste Artikel von Dennis Ackermann (alle ansehen)

Heute möchte ich mal was über das neuste Spiel der Reihe Metriod berichten.
Dieses heißt „Metriod Other M

Other M

Ich denke das ich eigentlich kein guter Tester von Metroid bin, weil ich eigentlich noch nie einen Teil vorher so richtig gezockt habe. Aber dafür hab ich auch kein voreindruck und kann es auch nicht mit anderen teilen vergleichen…

Fangen wir mal bei der story an… Also Metriod auf Samus Kopf, großes böses Mutteralien, Metriod opfert sich für Samus oder so… kA hab den anfang nicht so ganz kappiert. Verscheinlich müsste ich mich da mit der Vorgeschichte befassen. Gehn wir lieber weiter zu dem Punkt wo ich wieder durchblicke. Samus Landet auf (ich glaub) einer Raumstation und da sind viele böse Monster die Wohl irgendwas mit der Förderation zu tun haben. So viel mehr Story habe ich bisher noch nicht erfahren, aber bishierhin fand ich die Story gut und Spannend erzählt.

Dann gehn wir mal zum Spielerischen Teil. Metriod Other M ist für die Wii und spielt man von daher mit der Wiimote. Die meiste Zeit hält man dabei die Wiimote quer wie ein Controler. Allerdings wenn es ums Untersuchen oder ums Raketenschießen geht, muss man die Wiimote Schlagartig umdrehn und dann noch versuchen zu ziehlen. Dies finde ich gerade bei starken Bossen sehr umständlich. Frage mich warum da die Entwickler nicht einfach den Nunchuck benutzt haben, das hätte die sache um einiges einfacher gemacht. Aber villeicht wollten sie ja gerade dadurch die Schwierigkeit erhöhen.

Die meiste zeit läuft man mit Samus rum und fäuert durchgehend. Dies wird aber nicht eintönig und macht spaß. Dann gibt es immer wieder kleine Rätsel wie man weiterkommt und ab und zu auch mal ein suchspiel in Egoperspektive. Was ich dann aber noch sehr schön finde, ist das wenn eine spannende Stelle kommt, die Kamera in eine thirdperson sicht geht wie bei Dead Space und man sich nur noch langsam bewegen kann. Dadurch erzeugt das Spiel spannung und eine gute Atmosphäre.

Im großen ganzen finde ich das Spiel sehr gut, ich hoffe nun nur auch noch auf eine lange Spielzeit. Der kauf lohnt sich definitiv!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook