Blogparade: Musik des Jahres 2010

Von cimddwc gibt es scheinbar alle Jahre wieder eine Blogparade mit der Musik des Jahres. Diese Idee find ich sehr schön und greife Sie deswegen einfach mal auf und mache mit 😉

Gefragt sind:

  • Dein Song des Jahres?
  • Dein Album des Jahres?
  • Dein Live-Konzert des Jahres?

Es tut mir leid aber ich möchte dies in anderer zufällig genau falschen Reihenfolge beantworten, aber ich denke das ist schon okay so…

 

Also das beste Live Konzert des Jahres:

Absolut eindeutig war das auf dem Ruhrpott Rodeo 2010! Und ihr könnt euch wahrscheinlich schon denken was 😉 Für alle die das nicht wissen, oder nicht mitbekommen haben wollte ich hier den Link zu meiner alten Seite hinmachen, leider aktuell nicht verfügbar und übernommen in unser hier vorhandenes Archiv leider auch noch nicht aber zumindest gibt es hier einen Nachtrag davon: Nachtrag zu Ruhrpott Rodeo

Also das Beste war WIZO, seid 5 Jahren das erste mal Aufgetreten und eine super Show abgeliefert… Hier zum YouTube Video vom Intro… (Auf Mach1 waren die zwar auch aber da hab ich nur die hälfte mitbekommen und naja Ruhrpott Rodeo hat mir besser gefallen)

Platz zwei wäre wahrscheinlich Dropkick Murphys in Düsseldorf (Gerade denke ich das Video ist von einem anderen Konzert, aber egal)… Order was ich leider verpasst habe, Reel Big Fish dieses Jahr in Köln…

 

Mein Album des Jahres:

Das angekündigte WIZO Album ist ja leider noch nicht draußen, deswegen kann ich das leider nicht nehmen. Aber meine Lieblingsband: Reel Big Fish hat dieses Jahr ein Album raus gebracht mit dem Namen: “A Best of Us…for the Rest of Us” … Gerade die zweite CD “SKACOUSTIC” klingt interessant! Leider befindet sich diese CD noch nicht in meinen Besitz also wer mir nachträglich noch was zu Weihnachten schenken möchte (oder falls ich den Amazon Gutschein gewinnen sollte) hier der Link zu Amazon. Hier noch YouTube Videos dazu: Aus aktuellen anlass: Where have you been und weil es mir gut gefällt: Don’t start a Band.

 

Mein Song des Jahres:

Es war ja ein neues Lied gewünscht, deswegen weiß ich jetzt nicht recht was ich nehmen soll… Aber ich mach einfach mal: Wie oben bereits geschrieben gibt es das Album leider noch nicht aber dieses Lied hat mir gefallen: Wizo – Königin… Schade war nur das mich das noch an meine Liebe zu Anika erinnert hatte.. Aber das gehört hier nicht hin… Trotz allem noch ein schönes Lied 😉

Wenn ich da auch ein alte Lied wählen kann, dann ist die Auswahl viel zu groß… Also allein schon alle hier vorgestellten Lieder sind genial… Aber um noch was anders vorzustellen: Millencolin – Twenty Two

 

Und was ist eure Musik des Jahres?

2 Gedanken zu „Blogparade: Musik des Jahres 2010“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook