Strongholde-Online

The following two tabs change content below.

Sandro

Neueste Artikel von Sandro (alle ansehen)

Heute ist es soweit, die deutsche Beta für Strongholde Kindoms wurde gestartet. Endlich können auch Spieler die der englischen Sprache nicht ganz mächtig sind sich in mittelalterliche Schlachten stürzen. Ich empfehle jeden der mit Stronghold etwas anfangen kann zumindest einmal rein zu schauen. Noch sind alle auf demselben Level und wer jetzt einsteigt kann unter gleichen Voraussetzungen sein Können beweisen.

Es ist schwierig zu erklären was für eine Art Spiel Stronghold eigentlich ist, hautsächlich weil ich mir da selbst noch nicht ganz sicher bin. Zu Begin spielt sich Kindoms noch wie ein normaler Teil der Serie. Aber mit denn länger werdenden Bauzeiten merk man , dass es sich dann doch mehr um eine Art Browsergame handelt.  Trotzdem bleibt es nicht beim warten, mit steigendem Fähigkeiten wachsen auch die Möglichkeiten. Handel, Kampf, Forschung und Erkundung spielen keine untergeordnete Rolle. Die Grafik ist zwar nicht wirklich aktuell aber trotzdem mangelt es nicht an Details. Besonders gut gefällt mir der Aufbau der Weltkarte, die in viele Gebiete unterteilt wurde. Zusammenarbeit ist in Stronghold nun wichtiger als je zuvor. Gilden werden erst im späteren Spielverlauf frei geschaltet. Zumindest bis dahin sollte man sich desshalb lieber mit seinen Nachbarn verstehen. Bemerkenswert ist auch, dass die Deutsche Version nichtmehr in England spielt sondern einem historisch nachempfunden Deutschland.

Ein Highlight sind die Kämpfe, regelmäßig greifen Bots eure Burg an, wer keine Verbündeten hat wird wahrscheinlich auch schnell Probleme mit anderen Spielern bekommen. Ach wenn man wäret des Kampfes keine Einheiten Befehligen kann sind diese wirklich Spannend, nicht zu letzt weil der Aufbau einer Burg eine ganze weile dauern kann.

Mein Fazit: Strongholde Kindoms mach Spaß, ist umsonst und kostet auch nicht wirklich viel Zeit. Wer ein Spiel für nebeibei sucht, dem kann ich nur nahlegen selber mal auszuprobieren ob er mit der Gerne was anfangen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook